Der Landkreis Traunstein hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Staatlich geprüften Tiefbautechniker (m/w/d) in Vollzeit (grundsätzlich auch teilzeitfähig).



Ihr Aufgabenfeld:

  • Selbstständige Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauprojekten (im Straßenbau und bei Tiefbaumaßnahmen)
  • Fachliche Betreuung der Baumaßnahmen Dritter, u. a. Sondernutzungen wie Breitbandausbau
  • Zustandserfassung und Prüfung der Kreisstraßen
  • Maßnahmen des laufenden Unterhalts
  • Planen, prüfen und erstellen verkehrsrechtlicher Anordnungen


Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder eine Ausbildung mit vergleichbaren Qualifikationen und langjähriger Berufserfahrung
  • Gute Fachkenntnisse und technisches Verständnis (wie beispielsweise im Umgang mit CAD und Ausschreibungsprogrammen)
  • Kompetentes und sicheres Auftreten, Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisatorisches Geschick, Flexibilität und sehr gute IT-Kenntnisse 
  • Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Kenntnisse im Umgang mit Vermessungsgeräten (GPS und Tachymeter Vermessung)
  • Bereitschaft zur Fort– und Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B



Sie sind auf der Suche nach einem modernen und dienstleistungsorientierten Arbeitgeber? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Vorteile für Sie auf einen Blick: 

 

Wir bieten eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle, die vorerst auf 2 Jahre befristet ist.


Neben einer attraktiven Vergütung nach dem TVöD und den umfassenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes können Sie sich auf Folgendes freuen: 


Freizeit & Familie: 30 Tage Erholungsurlaub sowie eine hohe Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf dank flexibler Arbeitszeiten/Gleitzeitmodelle


Zukunft: Eine abwechslungsreiche und krisensichere Position mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einer modernen Verwaltung sowie Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung 


Miteinander: Ein offenes, konstruktives, wertschätzendes und kollegiales Miteinander, Mitarbeiterevents und gemeinsame Ausflüge 


Bildung: vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote, jährlich 1.000 € persönliches Fortbildungsbudget 



Haben wir Ihr Interesse geweckt? 


Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung anhand des untenstehenden Formulars ein.

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Seehuber (0861 58-350), für allgemeine Auskünfte 

Herr Garschhammer (0861 58-306) gerne zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. 


Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an Bewerbungen von Frauen.

 

Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.traunstein.bayern bereit.


 








Ich habe die Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Kenntnis genom

jetzt bewerben